NATURKRAFT MIT SOFORTWIRKUNG - ÖFFNEN. RIECHEN. WOHLFÜHLEN.

DAS PRINZIP

 

AromaStick Riechstifte werden in der Schweiz hergestellt. Sie enthalten ätherische Öle aus zertifiziert 100% Bio-Anbau und nichts Weiteres. Dank der gezielten und konzentrierten Abgabe der Düfte entfalten sie eine sofortige Wirkung auf Körper und Geist.

Der schnellste Weg, um Signale an das Gehirn zu senden

Es gibt keine schnellere Möglichkeit, das Gehirn zu aktivieren, als über unseren Geruchssinn. Eine direkte Verbindung zwischen Nase und Gehirn sorgt dafür, dass Gerüche innerhalb von Millisekunden verarbeitet werden.1 Alle Mittel, die oral oder über die Haut aufgenommen werden, müssen erst in die Blutbahn gelangen, wodurch es wesentlich länger dauert, bis sie ihre Wirkung entfalten.

Das Duftmolekül

Duftmoleküle sind chemische Verbindungen, die unser Geruchssinn wahrnimmt und als elektrische Signale ans Gehirn weiterleitet. Die meisten natürlichen Geruchsstoffe, denen wir im Alltag begegnen, sind komplexe Mixturen aus vielen verschiedenen Molekülen. Dies trifft auch auf ätherische Öle zu, die aus hunderten unterschiedlicher Moleküle bestehen können. Die wichtigste Rolle der Geruchssignale beim Menschen scheint die Modulation seines Verhaltens zu sein.

Wie Duftstoffe verarbeitet werden

Duftmoleküle werden im olfaktorischen Epithel – der Riechschleimhaut – im obersten Bereich der Nase verarbeitet, wo sie die dort vorhandenen Geruchsrezeptoren aktivieren. Von hier aus werden Nervenimpulse in die Gehirnregionen gesendet, die für deren Interpretation zuständig sind. Eine der primären Regionen ist das limbische System, das für eine Vielzahl von Funktionen verantwortlich ist, u. a. für Emotionen, Verhalten, Motivation und Gedächtnis. Die

Bedeutung des Schnüffelns

Das Schnüffeln ist unverzichtbar, um Duftmoleküle in einer wirkungsmächtigen Menge zur Riechschleimhaut zu transportieren. Durch das Hinlenken der Luftströmung zur Riechschleimhaut, können dank des Schnüffelns die Geruchsmoleküle besser erkannt werden. Die durch den Luftstrom verursachte mechanische Stimulation erhöht zudem die Empfindsamkeit unserer Nase, insbesondere, wenn sie von diskreten Gerüchen stimuliert wird.

Reinheit, Quantität und Expositionszeit

Damit Düfte in der gewünschten Weise wirken können, ist es wichtig, dass die inhalierte Duftmischung die Geruchsrezeptoren ohne einen Verlust an Qualität oder Quantität erreicht. Um Verdünnung und Verunreinigung durch andere Duftstoffe zu vermeiden, muss der Duft direkt in die Nase appliziert werden. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Expositionszeit: Je länger man einem Geruch ausgesetzt ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er eine Wirkung hat. Dies nennt man Habituation. Forschungen haben ergeben, dass Gerüche dann am effektivsten sind, wenn sie direkt und mit hoher Konzentration über einen kurzen Zeitraum abgegeben werden.

Der patentierte AromaStick-Riechstift

Um eine perfekte Luftzirkulation um den befeuchteten Filter und folglich eine maximale Aufnahme von Duftmolekülen zu gewährleisten, hat AromaStick einen Riechstift entwickelt, bei dem der Filter „schwebend“ mittig in der Hülse angebracht ist. Diese patentierte Technologie hat den zusätzlichen Vorteil, dass die ätherischen Öle nicht in direkten Kontakt mit der Hülse gelangen. Somit wird das Eindringen des Öls in den umgebenden Kunststoff verhindert. Während in der Vergangenheit Duftstoffe in den Raum abgegeben oder auf die Haut aufgetragen wurden – wodurch sie sich verflüchtigten oder mit anderen Gerüchen vermischten und dadurch viel an Wirkung verloren – werden die AromaStick-Düfte ohne Verlust an Quantität oder Qualität direkt in die Nase abgegeben. Forschungen haben gezeigt, dass die Düfte aus einem AromaStick 300% wirkungsvoller sind, als reine Raumdüfte. Die AromaStick-Riechstifte werden in präziser Spritzgusstechnik in der Schweiz gefertigt. Der Riechstift kann überall hin mitgenommen werden, ist einfach in der Anwendung und kann bis zu 6 Monate genutzt werden.

Die Mischungen aus ätherischen Ölen

Jeder AromaStick wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt. Alle Mischungen enthalten ausschliesslich biologisch zertifizierte ätherische Öle8 und sind vollkommen frei von Zusatzstoffen, Trägerölen und künstlichen Duftstoffen. Ihre Wirkung ist das Resultat von 100% reiner Pflanzenkraft.

Die Forschung

Die AromaStick-Mischungen wurden von dem deutschen Forschungsinstitut RECON Research & Consulting eingehend und unter Anwendung messbarer Parameter, wie z. B. Blutdruck, Herzfrequenz, Kortisol- und Sauerstoffgehalt im Blut sowie kognitiven Leistungsmarkern,10 auf ihre Wirksamkeit und Nebenwirkungen untersucht. Insgesamt wurden über 12 Studien mit mehr als 500 teilnehmenden Probanden durchgeführt. Zudem erschienen zahlreiche von Fachkollegen geprüfte Publikationen. Wenn Sie unsere Studien lesen und Links zu den von unseren Fachkollegen geprüften Publikationen erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte oder besuchen Sie unsere Internetseite www.aromastick.net. Kunden, die einen AromaStick kaufen, können sicher sein, dass sie auch tatsächlich das bekommen, was das Produkt ihnen verspricht.

BESTELL
INFORMATIONEN

Zahlung & Versand
AGB
NEWS
LETTER
FOLLOW US!
Paypal Kredit-/Debitkarte: MastercardKredit-/Debitkarte: DiscoverKredit-/Debitkarte: DinersKredit-/Debitkarte: VisaKredit-/Debitkarte: American Express PostFinance E-Finance PostFinance Card TWINT
4 | 127 | 2147